Dank an unsere großzügigen Sponsoren

Für die Fußballer der SGO war dieses Jahr Weihnachten schon im Spätsommer.
Von der Physiotherapiepraxis „Tilia“ in Uttrichshausen wurde das Team mit Trainigsshirts ausgestattet.
Ein neuer Trikotsatz spendete die Firma „Förstina-Sprudel“ in Lütter.
Unser in Kanada lebender Freund und Gönner Norbert Frischkorn stattete das komplette Team mit Präsentationsanzügen und den dazu passenden T-Shirts aus.
Allen Gönnern dafür ein herzliches Dankeschön

 

 
 

 

Freunde des Fußballsports spenden für Flutopfer

Fußball ist die herrlichste Nebensache der Welt. Das wurde sicher uns allen während der fußballlosen Zeit in der Corona-Pandemie bewusst: Nun haben uns die verheerenden Folgen der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit über 180 Toten, überfluteten Orten, weggerissenen Straßen, eingestürzten Häusern usw. vor Augen geführt, was wirklich wichtig ist. Hilfe für die Betroffenen solcher Ereignisse!
Wir sind deshalb gerne der Bitte von Vereinsmitgliedern gefolgt und haben bei unserer Mitgliederversammlung und dem ersten Heimspiel der Vorbereitungsphase gegen die SG Gundhelm/Hutten Spendenboxen aufgestellt und Spenden gesammelt. Das Ergebnis von 812 € kann sich sehen lassen. Ebenso die Initiative der Aktiven der SGO, die zu weiteren 188 € Spenden führte:
Der Gesamtbetrag von 1.000 € wird an die Stiftung Deutscher Sport überwiesen, die zu Spenden für die Flutopfer aufgerufen hat. Damit ist die zweckentsprechende Nutzung der Spende sichergestellt.
Wir sagen allen Spendern danke schön und sind angenehm überrascht von der gezeigten Solidarität:

Der geschäftsführende Vorstand

 

 

 


KOL-Fulda Süd, 12. Spieltag

SG Oberkalbach – TSG Lütter 1:3 (0:3)

Es war bereits vor Spielbeginn klar, dass es ein Spiel David gegen Goliath werden würde. Reisten die Gäste doch mit einem Kader an den auch gehobenen Gruppenligaansprüchen gerecht werden würde. Im 18-köpfigen Kader befanden sich 11 Spieler die Gruppenliga-, Landesliga-, oder Hessenligaerfahrung vorzuweisen hatten. Mit Marco Lohse saß ein Trainer auf der Bank, der vorher in Lehnerz die Hessenligamannschaft trainiert hatte.........

Hier gehts weiter zum vollständigen Artikel

Hier gehts weiter zu Ergebnissen, Tabellen uns Statistiken