TOP-MELDUNG – Es ist vollbracht!

Wie zu erwarten hat der Hessische Fußballverband am 20. Juni  offiziell die Saison 2019 abgebrochen. Das bedeutet:

Endlich ist das Ereignis eingetreten, auf das unser Verein 97 Jahre, 5 Monate und 4 Tage warten musste: Erstmals hat eine Seniorenmannschaft der SGO eine Meisterschaft errungen und steigt als Meister der A-Liga Schlüchtern in die Kreisoberliga Süd auf. Ein Erfolg der sich angedeutet hat als der Architekt der  Aufwärtsentwicklung, unser Spielertrainer Mirko Kress, die hoch veranlagte Mannschaft 2015 am Ende seines 1. Jahres bei der SGO als Tabellenzweiter der B-Klasse Schlüchtern in die A-Liga Schlüchtern geführt hatte. Die Mannschaft fühlte sich von Beginn an dort heimisch und steigerte sich von Jahr zu Jahr und hatte sich schon vor der Saison zum Ziel gesetzt diesmal um den Titel mitzuspielen. Von Beginn an hat sie dann ihre Ambitionen eindrücklich unter Beweis gestellt und Fans und Konkurrenz staunen lassen. Dass wegen der Corona-Pandemie die Saison bereits nach 16 Spielen beendet werden musste, schmälert diesen tollen Erfolg in keiner Weise. Das Team hat sich mit dem Gewinn der Meisterschaft und dem Aufstieg, dem bisher größten Erfolg der Vereinsgeschichte, verdientermaßen auf ewig in die SGO-Geschichtsbücher eingeschrieben.

 

An dieser Stelle schon einmal  herzlichen Glückwunsch an Mirko Kress, alle Spieler, die sportliche Leitung und die Betreuer zu diesem Erfolg. Unser Dank gilt auch allen Helferinnen und Helfern, die Garanten für den reibungslosen Ablauf unserer Heimspiele in der „Geisberg-Arena“ waren, nicht zuletzt unseren Fans, die bei Heim- und Auswärtsspielen das Team wirkungsvoll unterstützten und unseren Sponsoren, die durch ihre Bandenwerbung und Spenden zu einem soliden finanziellen Gerüst beitragen.

 

Ein Rückblick auf die Meisterschaftssaison und einen Ausblick auf das bevorstehende Abenteuer KOL wird hier in Kürze erscheinen.

 

Bis dahin, freut Euch mit uns über das Geschehene und bleibt gelassen und gesund.

 

Euer geschäftsführender Vorstand

 

Und hier noch die Top-Five der Abschlusstabelle zum Genießen, wobei der Punktequotient ausschlaggebend für die Platzierung ist/war: